Hallo Barbara, Du bist ein Schatz!

Im Übrigen möchte ich noch einen Erfahrungsbericht zur freien Verfügung abgeben. Wollte ich schon lange, aber eben…

Alle sieben Jahre war es soweit – die depressive Phase kam zurück und mit ihr diese furchtbaren Angstzustände, die mich vor allem nachts heimsuchten, wenn ich die Kontrolle abgegeben hatte und mich in Sicherheit wiegte.

Mit Medikamenten und Gesprächen mit einer Psychologin konnte ich diese Krisen, die meiste ein paar Wochen andauerten, einigermassen heil überstehen. Bei der letzten Krise im Herbst 2011 kam nebst der Schwere in der Brust und diesen Angstzuständen zum ersten Mal etwas hinzu, was ich bis anhin nicht kannte: Schlaflosigkeit. Zuerst konnte ich nicht mehr richtig einschlafen, dann nicht mehr richtig durchschlafen und schliesslich überhaupt nicht mehr schlafen. Oft ging ich am Morgen völlig übernächtigt ins Büro und hatte schon wieder Angst vor der nächsten Nacht.

Nach drei Monaten fühlte ich mich physisch und psychisch an der Grenze. Ich ertrug nichts mehr und wollte nur noch schlafen und nichts mehr fühlen, weg von dieser Leere, weg von dieser Angst, die wie ein Tiger in meiner Seele lauerte und sie nach seinem Gutdünken wieder befiel und weg von der Schlaflosigkeit… ich wollte nur noch schlafen.

Da traf ich mich nach Jahrzehnten wieder einmal mit meiner Cousine und hörte von ihr zum ersten Mal von der Hypnosetherapie bei Barbara Müller-Kütt. Schön und gut, dachte ich… aber ich dachte nicht daran, dass das ernsthaft etwas für mich sein könnte. Dieser Gedanke kam erst, als ich so am Anschlag war, dass ich ALLES versucht hätte. Ich dachte mir, wenn doch rational gesehen in meinem Leben alles in Ordnung war (guter Job, schöne Wohnung, gutes Umfeld), dann musste das Problem bei mir irgendwo liegen, wo die Vernunft keinen Zugang hatte – beim Unterbewusstsein?

Ich meldete mich bei Barbara Müller an und fühlte mich zum ersten Mal in meinem Leben von jemandem in meinen Ängsten und meiner quälenden Schlaflosigkeit verstanden, WIRKLICH verstanden und nicht nur angehört. Die erste Sitzung dauerte drei Stunden und ich glaubte es kaum, wie gut sich so eine Hypnose anfühlte. Und das Wunder passierte – bereits nach dieser ersten Sitzung konnte ich wieder besser durchschlafen, nach der zweiten Sitzung wieder schneller einschlafen und nach der dritten Sitzung war meine Schlaffähigkeit wieder da. Die CD hörte ich nie zu ende, ich bin immer vorher eingeschlafen… Ich weiss bis heute nicht, wie es funktioniert, aber es funktioniert und ich möchte allen Mut machen, diesen Schritt zu wagen. Dass ich auf Barbara und die Hypnosetherapie gekommen bin, ist für mich ein Geschenk, ein Zeichen und ich bin unendlich dankbar, durfte ich Heilung erfahren. Ich fühle mich wieder voller Energie und mir selber nahe. Endlich…

Ich freue mich bereits auf die Rauchentwöhnungstherapie…

Ein Kommentar hinterlassen

Hier können Sie unsere Webseite durchsuchen